Asami Tasaka, eine der besten Sake-Sommeliers in der Welt, ist vom 22. bis zum 24. September im Mizu-Teppanyaki Restaurant des VILA VITA Parc

Vom 22. bis zum 24. September, zwischen 19:00 und 21:30 Uhr, wird das japanische Restaurant Mizu-Teppanyaki im VILA VITA Parc, an der Algarve, Asami Tasaka willkommen heißen. Sie ist eine der besten Sake-Sommeliers in der Welt und geschäftsführende Direktorin der World Sake Imports in Großbritannien. 

Asami wird im Mizu anwesend sein, um mit den Gästen während des Abendessens zu interagieren. Sie wird ihnen einen tieferen Einblick in die Welt des Sake geben und ihre große Leidenschaft für dieses Getränk, unerlässlich für die japanische Tradition und Kultur, mit diesen teilen.  Sie beabsichtigt, dass mehr Menschen „den Zauber des Sake entdecken und wahre Fans werden“ und sie glaubt, dass „die richtige Information und das Verständnis von Sake wesentlich für einen tieferen Genuss des Getränks ist“. 

Während dieser Zeit werden die Küchenchefs des Mizu auch spezielle Gerichte sowie das spezielle Teppanyaki-Menü, das zusammen mit einer von Asami Tasaka zusammengestellten Auswahl an Sake serviert wird, zubereiten. 

In 2001 entschied Asami, nachdem sie nach New York gezogen ist, sich mehr mit der japanischen Kultur und der Welt des Sake zu beschäftigen. Sie besuchte viele Erzeuger in ganz Japan, sodass sie eine genauere Kenntnis auf diesem Gebiet erlangte. In 2002 begann sie ihre Karriere in der Sake-Welt bei World Sake Imports (WSI) New York als eine Sake-Spezialistin. Sie übernahm eine Schlüsselrolle beim Wachstum der Sake-Verkäufe in New York. In 2008 zog sie nach London, um das Unternehmen auf dem britischen Markt als eine geschäftsführende Direktorin zu etablieren, das heutzutage mehr als 100 gehobene Restaurants in ganz Großbritannien beliefert.  Sie ist ebenfalls seit 2010 Teil des renommierten IWC Sake Competition (Internationaler Weinwettbewerb) und ist ein qualifizierter WSET Sake-Niveau 3.

 

Über das Restaurant Mizu

Das Restaurant Mizu ist die neueste gastronomische Einrichtung des VILA VITA Parc Resort & Spa. Es wird durch eine entspannte Zen-Atmosphäre, eine Einrichtung, inspiriert von der japanischen Kultur und Tradition, kombiniert mit einem edlen und modernen Stil, eine ausgezeichnete Qualität der Zutaten, innovative Kochtechniken und einem privilegierten Blick über den Atlantischen Ozean charakterisiert. Das erstaunliche Menü wird durch eine ausgezeichnete Getränkeauswahl mit mehr als 20 verschiedenen Sorten von japanischen Premium- und Super Premium-Sake komplettiert, die als süßer Schaumwein, warm oder kalt, verkostet werden können. Das Mizu Restaurant verfügt über eine Kapazität für 70 Personen und ist von Donnerstag bis Montag, von 19:00 bis 22:00 Uhr, geöffnet. 

Für weitere Informationen und Reservierungen konsultieren Sie bitte: https://vilavitaparc.com/de/restaurants-und-bars/mizu-restaurant