VILA VITA PARC ERHÄLT DEN „CHAVE DE PLATINA“, DIE HÖCHSTE AUSZEICHNUNG BEI DER PREISVERLEIHUNG „BOA CAMA BOA MESA AWARDS“

VILA VITA Parc Resort & Spa, in Porches, an der Algarve gelegen, wurde mit dem preis „Chave de Platina 2018“ ausgezeichnet..

Der „Chave de Platina“ ist die renommierteste Auszeichnung, die von dem portugiesischen Reiseführer „Boa Cama Boa Mesa“, die der bekannten Gruppe „Impresa“ gehört, verliehen wird. Es ist das zweite Mal, dass das Resort mit diesem Preis ausgezeichnet wird.

Neben dieser Anerkennung, wurde das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Ocean Restaurant, im VILA VITA Parc gelegen, auch zum sechsten Mal mit dem Preis „Garfo de Ouro“ ausgezeichnet.

Die „Boa Cama Boa Mesa Guide Awards“, die in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum feiern, zeichnen jährlich die Besten der Besten in Sachen Unterkünfte und Restaurants in Portugal durch die Auszeichnungen von Chave und Garfo de Platina und Ouro (Platin- und Gold-Schlüssel und -Gabel) sowie Chave und Garfo de Prata (Silber-Schlüssel und -Gabel) die erst dieses Jahr hinzugefügt wurden, aus. Die Preisverleihung fand gestern, am 27. März, im Cineteatro Capitólio, in Lissabon, unter dem Vorsitz des portugiesischen Wirtschaftsministers, Manuel Caldeira Cabral, und Francisco Pinto Balsemão, Vorsitzender der Gruppe „Impresa“, statt.

Óscar Correia, VILA VITA Parc's  F&B Manager, receiving the "Garfo de Ouro" award from Francisco Pinto Balsemão